Mineralstoffe

Mineralstoffe sind anorganische Verbindungen, die der Körper für alle Organfunktionen benötigt, die er aber nicht selbst herstellen kann. Sie müssen mit der Nahrung und Getränken zugefügt werden. Bis heute sind 22 anorganische Elemente bekannt, die der Mensch über seine Nahrung aufnehmen muss, um seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit aufrecht zu erhalten.

Man unterscheidet Mengen- und Spurenelemente – je nachdem ob im Körper mehr oder weniger als 50 mg pro Kilogramm Körpergewicht eingelagert sind.



Begriff nicht gefunden?

Senden Sie uns Ihren Vorschlag!