Michael Schumacher neuer Markenbotschafter für Rosbacher

20.01.2006 – Michael Schumacher wird neuer Markenbotschafter für Rosbacher Mineralwasser. Ab März 2006 wird der siebenmalige Formel 1 Weltmeister auf Plakaten, Anzeigen und in Funkspots für das Mineralwasser aus Hessen werben – und dies aus Überzeugung.

Michael Schumacher wird neuer Markenbotschafter für Rosbacher Mineralwasser. Ab März 2006 wird der siebenmalige Formel 1 Weltmeister auf Plakaten, Anzeigen und in Funkspots für das Mineralwasser aus Hessen werben – und dies aus Überzeugung. Bereits seit fünf Jahren ist Rosbacher Mineralwasser ein regelmäßiger Bestandteil des Ernährungs- und Fitnessplans des 37-jährigen Ferrari-Piloten. „Rosbacher garantiert mir aufgrund des 2:1 Idealverhältnisses von Calcium zu Magnesium eine optimale Versorgung meines Körpers mit diesen wichtigen Mineralstoffen“ fasst Michael Schumacher die Vorteile von Rosbacher zusammen.

Die Empfehlung, Rosbacher in seinen Ernährungsplan aufzunehmen, kam vom Leitenden Arzt der Sportklinik Bad Nauheim, Dr. Johannes M. Peil, wo Michael Schumacher seit 2001 von einem Team aus Fachärzten, Physiotherapeuten und Ernährungswissenschaftlern ganzheitlich betreut wird. Peil: „Rosbacher ist ein für Sportler und sportlich aktive Menschen sehr empfehlenswertes Mineralwasser. Für Michael Schumacher ist Rosbacher um so wichtiger, da es durch seinen hohen Magnesiumgehalt und dem einzigartigen 2:1 Ideal mithilft, seinen erhöhten Bedarf an Magnesium zu decken“.

Rosbacher ist eine Premium-Marke der in Bad Vilbel ansässigen HassiaGruppe. Das Familienunternehmen in 5. Generation zählt zu den großen deutschen Mineralbrunnen, das sich durch den Vertrieb von starken regionalen Marken auszeichnet. Dirk Hinkel, geschäftsführender Gesellschafter, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Jahrhundertsportler: „Es erfüllt mich und alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Stolz, dass Michael Schumacher den bislang regionalen Champion Rosbacher auf seinem weiteren Erfolgsweg unterstützen wird.“

Weitere Informationen und honorarfreie Bilder erhalten Sie bei:
Hassia Mineralquellen Bad Vilbel GmbH & Co. KG
Inge M. Kneip, Leiterin PR / Öffentlichkeitsarbeit
Giessener Str.18-30, 61118 Bad Vilbel
Telefon: + 49 (0) 6101 403 – 1416, Telefax: + 49 (0) 6101 403 – 1465
E-Mail: inge.kneip@hassia-gruppe.com

Weitere Infos auf Rosbacher.com

Zur Übersicht