Ihre Aufgaben

Sie lernen wie Fruchtsäfte, Erfrischungsgetränke und Obstweine hergestellt werden. Für den Herstellungsprozess benötigt es einige Arbeitsschritte, wie zum Beispiel die Warenannahme und deren Qualitätskontrolle, die Ausmischung verschiedener Zutaten bis hin zur Abfüllung. Aber auch die Arbeit am PC ist ein nicht unerheblicher Teil des Berufsbildes, hier werden Rezepturen erstellt und das Datenerfassungssystem gepflegt. Ein wichtiger Aspekt im Lebensmittelbereich sind auch die Hygienevorschriften, die ständig eingehalten werden müssen. 

Während der dreijährigen Ausbildung lernen Sie unter anderem folgende Bereiche kennen:

Saftaufbereitung, Kelterei, Labor, Abfüllung

Ihr Profil:

  • Einen guten Realschulabschluss
  • Einsatz-, Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Ausdauer, Konzentration und Belastbarkeit
  • Sorgfalt, Verantwortung und Zuverlässigkeit
  • Selbstständigkeit ebenso wie Teamfähigkeit

Das erwartet Sie bei uns:

Wir bieten neben einem sicheren Ausbildungsplatz gute Sozialleistungen (Sonderzahlungen, Altersvorsorge, Fitnessstudio, etc.) sowie Chancen zur Weiterentwicklung durch Schulungen.

Lust bekommen, Fachkraft für Fruchtsafttechnik zu werden? Dann gleich bewerben.