Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung der Entgeltabrechnung für einen fest definierten Mitarbeiterkreis sowie der Versorgungsbezugsempfänger
  • Bearbeiten der Zeitwirtschaft durch Pflege und Korrektur von An- und Abwesenheiten
  • Beratung und Betreuung der Mitarbeitenden rund um die Themen Entgeltabrechnung
  • Kommunikation mit Behörden, Finanzämtern und Krankenkassen
  • Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesens
  • Erstellung von Schriftverkehr und Dokumenten, z. B. Zeugnissen, BR-Anhörungen und Vertragsvereinbarungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit dem Schwerpunkt Lohn und Gehalt oder Weiterbildung als Personalfachkauffrau/-mann
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung
  • Umfangreiche Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge
  • Sicherer Umgang mit einer Abrechnungssoftware (z. B. P&I LOGA) und dem MS-Office Paket
  • Souveräne Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Strukturierte und gewissenhafte Vorgehensweise sowie Hands-on Mentalität
  • Serviceorientierung sowie ein professionelles Auftreten

Das erwartet Sie bei uns:

Wir bieten neben einem sicheren Arbeitsplatz ein den Anforderungen entsprechendes attraktives Einkommen und überdurchschnittliche Sozialleistungen, wie zum Beispiel:

  • Eigenes Fitnessstudio zur kostenlosen Nutzung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Tarifliche Altersvorsorge
  • Betriebseigene Kantine mit Arbeitgeberzuschuss zum Essen
  • Haustrunk (monatliches Kontingent für kostenlose Getränke zum Mitnehmen nach Hause) sowie kostenfreie Getränke vor Ort
  • Mitarbeiterparkplätze

Sie sind bereit, uns tatkräftig zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. frühestmöglichem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen! Wir bitten Sie, sich ausschließlich über unser Bewerberportal online zu bewerben.