Die Marken  /  Der alte Hochstädter

Der alte Hochstädter

Der alte Hochstädter – für Kenner gekeltert

Seit 1779 werden in Hochstadt erstklassige Apfelweine produziert. Mit Liebe zum Apfel und langjähriger Keltermeister-Erfahrung wird in Hochstadt mit der einzigartigen „Kaltvergärung“ gearbeitet. Sie gönnt dem Apfelwein viele Wochen Zeit, bei niedrigen Temperaturen sein Bouquet zu entfalten und garantiert einen reintönigen und aromatischen Geschmack. Die Auswahl der Äpfel – der Kellermeister spricht von „Cuvee“– bestimmt die Geschmacksrichtung des jeweiligen Apfelweins.

Die Gastronomie-Marke

Als älteste Apfelweinkelterei Deutschlands möchten wir auch weiterhin Tradition und Zeitgeist verbinden. Unter dem Motto "Alles Gute vom Apfel" erzeugen wir eine bunte Produktvielfalt. Klassiker wie 'Der alte Hochstädter Speyerling' und 'Der alte Hochstädter Schoppepetzer' erfreuen sich großer Beliebtheit bei ausgewiesenen Apfelwein-Kennern.
Das Ganze geschieht unter dem Grundsatz "Qualität", "Qualität" und nochmals "Qualität". Unser Anspruch ist, in jedem Bereich das qualitätsführende Premiumprodukt zu stellen, in einem dynamischen Spannungsfeld zwischen Tradition und Trend.

Für Gastronomen

Kaltvergärung: Das richtige Verfahren für richtig guten Apfelwein

Guter Apfelwein beginnt mit besten Äpfeln. Und mit einem besonderen Herstellungsverfahren. Die Kelterei Höhl wendet das einzigartige Verfahren der Kaltvergärung an. Dabei erfolgt der Prozess der Gärung bei deutlich geringeren Temperaturen als allgemein üblich. Die Gärung verläuft langsamer, das fruchtige Apfelbouquet kann sich besser entfalten und der Apfelwein wird reintönig, fruchtig und sehr aromatisch.

Wissenswertes über Apfelwein

Alte Apfelsorten

Gestatten: Jakob Lebel, Ingrid Marie, Baumanns Renette, Schöner von Nordhausen, Goldparmäne .... das sind einige der Apfelsorten, die sich wunderbar fürs Keltern eignen. Sie alle haben die richtige Mischung aus Zucker und Säure, sie haben festes Fruchtfleisch und sind randvoll mit Saft und urwüchsigem Aroma. Besonders auf Streuobstwiesen sind diese alten Sorten noch zu finden. Deshalb sind Streuobstwiesen für uns als Kelterei von großer Bedeutung.

Der alte Hochstädter - Premium-Apfelweine für Kenner

Ob als klassischer Speyerling, als naturtrüber Schoppepetzer oder als "rosé" mit feiner Johannisbeernote - die Marke Der alte Hochstädter bietet jedem sein passendes Stöffsche. Lange Keltertradition gepaart mit dem besonderen Kelterverfahren der Kaltvergärung machen unsere Apfelweine zu einem besonderen Geschmackserlebnis.

Zum Sortiment Der alte Hochstädter