Die Marken  /  Thüringer Waldquell

Thüringer Waldquell

Thüringens beliebteste Erfrischungen

In Sachen alkoholfreie Erfrischungsgetränke geht für die Thüringer nichts über Thüringer Waldquell: Die Marke ist in nahezu allen Segmenten Markenmarktführer im Freistaat. Ihre zahlreichen Kreationen gibt es in knapp 800 Super- und 350 Getränkemärkten sowie 3.500 gastronomischen Einrichtungen. Die regionalen Produkte sind die umweltfreundliche Alternative zu transportintensiven (inter-)nationalen Marken.

Ein Mineralwasser für alle Fälle

Das wichtigste Produkt von Thüringer Waldquell ist natürlich sein reines Mineralwasser. Entsprungen aus einer Quelle in 75 Metern Tiefe, besitzt es eine ausgewogene, sanfte und unaufdringliche Mineralisierung. Das lieben die Thüringer in allen Sprudel-Variationen von Still über Sanft und Medium bis hin zu Classic: als pure, gesunde Erfrischung und auch als harmonische Begleitung zu jedem Essen.

Zu den Mineralwässern

Engagiert für Mensch und Umwelt

Seit über einem Vierteljahrhundert gehört Thüringer Waldquell untrennbar zu Thüringen und trägt die Heimat im Namen ebenso wie im Herzen. So ist das Engagement für die Region und ihre Menschen für Thüringer Waldquell eine ebenso große Verantwortung wie Freude: mit nachhaltigen Aktionen rund um den Umwelt- und Klimaschutz, mit Sponsorings im regionalen Sport und mit Projekten für Thüringer Schulen.

Zum Engagement für die Region

Prickelnde Gartenfrüchte

Ihr Name ist natürlich Programm: Die beiden Thüringer Waldquell Gartenfrüchte Pfirsich und Schwarze Johannisbeere locken mit dem intensiven, verheißungsvollen Geschmack des beliebten Obstes. Prickelndes Mineralwasser hat sich hierfür einen hohen Fruchtgehalt in hübsche Glasflaschen geholt. Auch ohne eigenen Garten ist damit rund ums Jahr immer beste Erntezeit.

Zu den Gartenfrüchten

Geschmackvolles Wasser

So erfrischend und durststillend pures, stilles Mineralwasser auch ist: Manchmal muss es eben mehr sein – um genau zu sein, mehr Geschmack. „Aquaplus“ heißen die leicht fruchtigen Getränke von Thüringer Waldquell, die genau dieses kleine Extra bieten. Ihre sieben Geschmacksrichtungen vom heimischen Apfel bis hin zur exotischen Mango lassen keine Wünsche offen.

Zu den Aquaplus-Produkten

Spritzige Limonaden

Was vor langer Zeit einmal mit Limonen begann, verspricht als Limonade heute prickelnd-süße Erfrischung aus der Flasche – so auch bei Thüringer Waldquell. Für die Thüringer gibt es sie in Geschmacksrichtungen wie Orange und Zitrone, aber auch als wilden Waldler, die allererste regionale Kräuterlimonade im Freistaat.

Zu den Limonaden