Elisabethen Quelle ist Sponsor das Europa Open Air des Hessischen Rundfunks

Picknick-Decken, bestes Wetter, klassische Musik und die Frankfurter Skyline – das hr Sinfonieorchester lädt heute Abend wieder auf das Gelände der Weseler Werft zum Europa Open Air, dem Klassik-Highlight der Saison. Die Europäische Zentralbank ist neuer Konzert- und Namenspartner. Das musikalische Thema wird Spanien sein. Dabei stimmt die hr-Bigband mit Flamenco-Jazz auf den Abend ein, bevor das Orchester mit Werken von Ravel, de Falla und Rimskij-Korsakow die Bühne übernimmt. Passend dazu werden spanische Spezialitäten im Gastro-Bereich angeboten und Elisabethen Quelle erfrischt die Besucher mit seinem Premium-Mineralwasser in Bio-Qualität. Vanessa Ginsberg, Markenmanagerin Elisabethen Quelle, ist von der Konzertreihe begeistert: „Die erstklassigen Musiker, die lockere Atmosphäre am Mainufer, der Blick auf die Skyline: Das ist fantastisch. Eine hochkarätige Veranstaltung, zu der unsere gerade von Öko-Test mit Note ‚sehr gut‘ ausgezeichnete Elisabethen Quelle Pur sehr gut passt.“ Der Eintritt ist frei – für Frankfurter und Freunde der Musik aus aller Welt.

 

Elisabethen Quelle zählt seit 2015 zu den Partnern dieses außergewöhnlichen Musik-Events. Das Konzert gilt als der Höhepunkt des musikalischen Sommers im Rhein-Main-Gebiet und besitzt bereits Kultcharakter. In den letzten Jahren verfolgten 20.000 Besucher – 12.000 auf dem Festivalgelände und weitere 8.000 Gäste auf der gegenüberliegenden Sachsenhäuser Uferseite – den außergewöhnlich schönen Musikabend am Main