Presse


2003


07.01.2003

Hassia: Neuer Sponsor für den 1. Hanauer THC

Mit den Mineralquellen Hassia & Luisen konnte der 1. Hanauer Tennis und Hockeyclub einen neuen Sponsor gewinnen. Das Bad Vilbeler Unternehmen wird zukünftig dem erfolgreichen Verein nicht nur mit Mineralwasser zur Verfügung stehen. Mit einer finanziellen Zuwendung in Höhe von 5.000 Euro im Jahr soll insbesondere die Jugendarbeit gefördert werden.

Hassiamineralquellen

2002


13.11.2002

Günter Hinkel stellt Weichen für die Zukunft

Der Geschäftsführende Gesellschafter der HASSIA Unter-nehmensgruppe, Günter Hinkel, leitet die nächste Stufe des Generationswechsels ein. Sein Sohn Dirk wird ab sofort gleichberechtigter Geschäftsführender Gesellschafter.

Hassiamineralquellen

31.10.2002

ROSBACHER wieder beim EURO-MARATHON Frankfurt dabei

Seit vielen Jahren ist Rosbacher Mineralwasser der offizielle Getränkesponsor des ältesten City-Marathons in Deutschland.

Hassiamineralquellen

04.10.2002

Investitionen für das „2 : 1 Ideal“

Sechs Monate nach der Übernahme des Rosbacher Brunnens hat sich Hassia & Luisen entschlossen, noch stärker in den Standort Rosbach zu investieren. Das im Februar geplante Investitionsvolumen von 10 Millionen Euro für die Sicherung der Arbeitsplätze und des Standortes Rosbach haben wird auf 25 Millionen Euro erhöht.
Entscheidend für diesen Entschluß war, dass das Vertrauen der Verbraucher zurückgewonnen werden konnte. In den ersten sechs Monaten konnte der Absatz der Marke Rosbacher nicht nur stabilisiert sondern sogar leicht gesteigert werden.

Hassiamineralquellen

01.10.2002

Rosbacher setzt neuen Standard für regionales Webmarketing

Seit wenigen Tagen präsentiert sich die Mineralwasser- Marke Rosbacher mit einem völlig neuen und modernen Internet-Auftritt. Dem Surfer werden unter www.rosbacher.com aktuelle Informationen zur Markenwelt von Rosbacher und zum Produktnutzen des bewährten und beliebten Mineralwassers geboten.

Hassiamineralquellen

23.09.2002

Ein bewährtes Duo: Bad Vilbeler Elisabethen Quelle und die „Gaumenfreuden an der Hochtaunusstrasse“

Bereits zum achten Mal in Folge wird die erfolgreiche Fein-schmecker-Aktion „Gaumenfreuden an der Hochtaunusstrasse“ durch den Hauptsponsor Bad Vilbeler Elisabethen Quelle unterstützt.

Hassiamineralquellen

17.09.2002

Hassia & Luisen mit PET-Asept-Verfahren für Einweg

Hassia & Luisen hat die erste Aseptikanlage ihrer Art in Deutsch-land in Betrieb genommen und die Validierung erhalten. Die neue Anlage gewährleistet die aseptische Abfüllung mikrobiologisch sensibler Getränke.

Hassiamineralquellen

30.08.2002

Elisabethen Wellness - Zwei trendorientierte Produkte im neuen Segment

Elisabethen Quelle erfrischt ab dem 1. September 2002 den Markt mit zwei innovativen „Near Water“ Produkten: Elisabethen Wellness BALANCE und Elisabethen Wellness VITALITÉ.

Hassiamineralquellen

30.08.2002

Pro-Am-Turnier um den Hassia Pokal

Zum Golfturnier um den Hassia-Pokal traten am 26. August 2002 Professionals und Amateure gemeinsam an.

Hassiamineralquellen

29.08.2002

Rosbacher – Sieger im Mineralwasser-Test

Spitzenergebnis für Rosbacher: Am 28. August testete das Verbrauchermagazin Service:Trends des Hessen-Fernsehens zehn bekannte Mineralwässer auf Qualität und Inhaltsstoffe.

Hassiamineralquellen

23.08.2002

Rosbacher unterstützt radsportliches Highlight

Seit vielen Jahren ist Rosbacher Mineralwasser der offizielle Getränkesponsor der Internationalen Hessen-Rundfahrt der Rad-Elite.

Hassiamineralquellen

08.07.2002

OLYMPJA 2012: Hassia ist dabei

Hassia & Luisen Mineralquellen Bad Vilbel unterstützt, die nationale Bewerbung von Frankfurt RheinMain für die Olympischen Sommerspiele 2012 .

Hassiamineralquellen

01.07.2002

Eine große Marke präsentiert einen großen Star

Bad Vilbeler UrQuelle präsentiert Helmut Lotti Open Air am 16. August 2002 auf der Seewiese in Friedberg.

Hassiamineralquellen

01.07.2002

Bad Vilbeler UrQuelle – jetzt auch spitzig frisch und in der leichten PET-Kunststoff-Flasche

Jetzt gibt es die erfolgreiche Bad Vilbeler UrQuelle aus dem Hause & Luisen nicht nur wie gewohnt angenehm STILL, sondern auch AKTIV – mit prickelnd spritziger Kohlensäure, für alle, die es besonders erfrischend lieben.

Hassiamineralquellen

21.06.2002

Rollende „Durstlöscher“ von Hassia --- hr Inline-Tour bringt Hessen ins Rollen

Die weltweit größte Inline-Skating-Tour über fünf Tage startet am 25. Juni in Bad Vilbel. Direkt vor den Toren der Hassia & Luisen Mineralquellen Bad Vilbel starten 500 – 600 Skater ihre 300 km lange Reise auf Rollen.

Hassiamineralquellen

19.06.2002

Rosbacher Brunnen unterstützt "Europas größten Lauf"

Bereits seit zehn Jahren findet der JPMorgan Chase Corporate Challenge Lauf in Frankfurt statt. Am 19. Juni 2002 ist es wieder soweit. Von Beginn an unterstützt der Rosbacher Brunnen "Europas größten Lauf" mit umfangreichen Sponsoringmaßnahmen.

Hassiamineralquellen

11.06.2002

Rekord-Investitionen beim Rosbacher Brunnen

Sechs Monate nach der Übernahme des Rosbacher Brunnens durch die Mineralquellen Hassia & Luisen hat sich das Bad Vilbeler Unternehmen entschieden, noch stärker in den Standort Rosbach zu investieren. Aufträge in Höhe von 10 Millionen Euro wurden bereits für die Zukunftssicherung der Arbeitsplätze und des Standortes Rosbach vergeben.

Hassiamineralquellen

22.05.2002

Mineralwasser in der Gastronomie

Mit Bad Vilbeler Elisabethen Quelle in der attraktiven kristall-blauen Gastronomieflasche präsentiert Hassia & Luisen Mineralquellen in Bad Vilbel bewährte Mineralwasserqualität in exclusiver Ausstattung.

Hassiamineralquellen

14.05.2002

Online bestellen bei Hassia & Luisen

Warenbestellung rund um die Uhr, keine lästige Zettelwirtschaft, kein Warten in der Telefon-Schleife, ganz einfach und schnell - wer wünscht sich das nicht? Hassia & Luisen macht es jetzt möglich: Der Händler-Bereich im Internet geht online – mit zahlreichen kostenlosen Serviceangeboten.

Hassiamineralquellen

15.04.2002

Hoch hinaus mit der “Hassia. Tour de Natur.”

Familienmarke Hassia verlost im Rahmen ihrer diesjährigen Sommerpromotion 1000 Lenkdrachen.

Hassiamineralquellen

Bei Fragen an die Pressestelle nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.